JavaScript in WordPress einbinden.

In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du mit dem WordPress Plugin „Raw HTML Snippes“ JavaScript in Deine Seite (Deinen Beitrag)  einbindest.

Das Beispielprogramm findest Du hier.

Die folgenden Bilder sind anklickbar. Du siehst sie dann in einer größeren Auflösung und kannst den Text im Bild besser lesen.

Viele WordPress User haben schon versucht mittels des WordPress-Editors JavaScript Code einzubinden.

JS Bild 1

Klick auf den Reiter „Visuell“, dann auf den Reiter „Text“ und Du siehst, warum das nicht richtig funktionieren wird.

JS Bild 2

WordPress hat den Code geändert. Dadurch wird das Programm und die Datenbank vor unbeabsichtigten Änderungen geschützt.

Mit dem Plugin „Raw HTML Snippes“ kannst Du JavaSripts einbinden. Doch zuvor solltest Du Deinen Blog sichern. Zum Sichern meiner WordPress Dateien benutze ich das kostenlose FTP Programm FileZilla. Meine Datenbank sichere ich mit der phpMyAdmin Oberfläche meines Hosters.

Nach dem Laden und Aktivieren des Plugins gehst Du in das Dashbord und klickst: -„Einstellungen“, -„Raw HTML Snippets“. Auf der Plugin Seite erzeugst Du mit „please add one“ ein neues Programm Schnipsel. Jetzt mußt Du nur noch den Namen und den Code eingeben und mit „Add Snippet“ ist der Code gesichert.

JS Bild 3

Das Snippet bindest Du im Editor mit dem shortcode ein. Die eckigen Klammern erinnert Dich sicherlich an das Einbinden einer Bildergalerie. Das verwendete Plugin arbeitet ähnlich.

JS Bild 4

Nach dem Aktualisieren Deiner Seite arbeitet das JavaScript einwandfrei.

JS Bild 5

Ich wünsche Dir viel Spaß mit WordPress und JavaScript. Klick und freu Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *