Köln Blogs

Heute möchte ich Dir, die meiner Meinung nach, interessantesten Blogs über Köln vorstellen. Ich habe sie alle im Feedly meines Tablets gespeichert. Feedly gibt es für fast alle Betriebsysteme. Nach dem Aufrufen des Programms zeigt es Dir alle Neuigkeiten der gespeicherten Web-Seiten in Form eines Teasers an. Ein lästiges Aufrufen längst gelesener Beiträge entfällt.

Kölner Ecken
Begleite Monika Rosenbaum auf Ihren Streifzügen durch die schönsten und interessantesten Ecken Kölns. Lerne dabei die Stadt kennen, ihre Geschichte und ihre Geschichten. Manche Ecke hätte ich ohne Monikas Blog nie entdeckt.

Mit dem Fahrrad in und um Köln
Seit 2008 blogt Marco Laufenberg lebensfroh, aber auch durchaus kritisch über den Fahrradverkehr in und um die Stadt Köln. Manch Schildbürgerstreich wurde von ihm aufgedeckt. Er stellt immer wieder klare Forderungen an die Stadtverwaltung, um den Fahrradverkehr sicherer und freundlicher zu gestalten.

23qmstil
Ricarda Nieswandt blogt über Wohnen, Leben und Genießen, über Räume, Design, Accessoires und Trends, über schöne Läden, neue Entdeckungen, Städte und Reisen und um alles was das Leben und die eigenen Quadratmeter schöner macht. Wenn ich ihre brillant designten Beiträge lese, bin auch ich zu Verschönerungen meiner Wohnung motiviert. Schnell entferne ich Spinnweb und Müll.

Miezenstories
Sarah Maschek blogt über das Leben zweier Großstadtmiezen. Die eine ist fünf Jahre alt, spielt, schmust und schläft am liebsten. Die andere ist 30 und schreibt gerne über die Kölner Kultur-, Club- und Gastroszene sowie über ihr Psychologiestudium. Sarah setzt sich für ein geplantes, tütenloses Bioladen-Projekt in der Südstadt ein.

NeuLand Köln
Zwischen den Kölner Stadtteilen Südstadt und Bayenthal, auf einer ehemaligen Industriebrache, der Küppersbrauerei, haben Aktivisten einen mobilen Gemeinschaftsgarten aufgebaut. Tomaten ziehen, Feldsalat säen, Erdbeeren zupfen und Grünkohl ernten, den Unterschied zwischen Bio- und konventionellem Gemüse kosten, herausfinden, wie Bienenvölker leben und wie man Rübstiel verarbeitet; dies und vieles mehr sind die Themen des NeuLand-Blogs.
Alte Tomatensorten anbauen, neue Kartoffelsorten züchten, Bewässerungssysteme entwickeln; wenn Du solche Ideen hast, erprobe sie in einem eigenen Projekt – und teile die Arbeit und/oder das Ergebnis mit anderen. Der Anbau von Marihuana ist nicht erwünscht.

Takly on Tour
Tanja Klose betreibt einen unter Travelern hoch beachteten Reiseblog. Wenn die gebürtige Sauerländerin nicht in Europa oder in anderen Kontinenten unterwegs ist, wohnt sie in Köln und berichtet von ihrer Wahlheimat und Umgebung. Ihren Köln-Tag habe ich oben verlinkt. Tanja gelingt es auf sehr charmante Art und Weise andere Blogger in ihre Beiträge einzubinden. Prima!

Meine Südstadt
Seit 2010 gibt es das Lokalportal. Die Nachrichten, Berichte, Kolumnen, Reportagen und der Terminkalender werden von einem Autorenkollektiv erstellt. Das Blog ist eine Seite von Südstädtern für Südstädter und Besucher. Ideen, Termine und Anregungen werden von den Autoren gerne angenommen. Mir gefällt der Mittagessen-Newsletter. Ich habe ihn abonniert. Wegen der Urlaubszeit stockt im Moment leider das Versenden.

Solltest Du weitere interessante Köln Blogs kennen, so freue ich mich über Deinen Kommentar oder über Deine Nachricht. Ich werde obige Liste gerne erweitern.

Share Button

3 Gedanken zu „Köln Blogs“

  1. Ganz lieben Dank für die Erwähnung meines Blogs. Es freut mich sehr, dass er dir gefällt und dass du durch ihn einige neue Ecken entdeckt hast.
    Viele Grüße
    Monika

  2. Herzlichen Dank, Arno für die überaus liebenswürdigen Worte, die du für meinen Blog gefunden hast und natürlich für die Erwähnung überhaupt. Da ist ja eine interessante Aufstellung zusammen gekommen. Dann werde ich mich jetzt mal durchstöbern.

    Viele Grüße,
    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.